Guten Nachmittag! 22.09.23, 16:37 Uhr

Prof. Dr. Gerald Hüther - Der Mensch ist kein Objekt

62 Aufrufe

0   0


„Unsere größten, aktuellen Probleme fußen auf einer Beziehungskultur, in der wir uns gegenseitig zum Objekt unserer Bewertungen und Absichten machen.“ Wer zum Objekt gemacht wird, kann sich nicht entfalten – nur verwickeln.
In unserer heutigen globalen Welt sind zudem die alten hierarchischen Ordnungsstrukturen zu steif geworden. Abschaffen lassen sie sich jedoch erst, wenn der Mensch mündig geworden ist und gelernt hat, sich zu unterstützen, satt sich zu dominieren. In der reinen Hoffnung kann der Mensch auch stecken bleiben. Wir alle müssen etwas dafür tun, dass es wieder gut wird.
Die Menschen sind auf dieser Welt nur ein Teil von etwas Größerem – das nennt sich LEBEN.
Wer denkt, dass er das Leben benutzen und für seine Zwecke manipulieren kann, trennt sich innerlich von sich selbst, da er selbst das Lebendigste ist, was es auf dieser Welt gibt.

-----------------------------------------------
Dieses Interview wurde im Sommer 2023 aufgezeichnet.
-----------------------------------------------
➥ Unterstütze das Cwordfunding: https://gofund.me/17ebd707
➥ Kostenlos zum 100 Ärzte Film anmelden: https://www.100aerzte.com

➥ Unsere Filme als Download: https://www.100aerzte.com/download-film/

➥ zum Newsletter anmelden: https://api.transpond.io/form?am=25394&fid=8164&host=true
➥ Project Fovea Film: https://www.project-fovea.com/
➥ EMPTY Film: https://empty-film.eu

➥ Unterstütze Uns:
➥ via Patreon: https://kai-stuht.org/patreon
➥ via Paypal: https://kai-stuht.org/paypal
➥ via Bitcoin: bc1qjju0tuv006uhh9m209h5xr5y6qm2rjh54zuhgk
➥ via Überweisung
Kontoinhaber: Kai Stuht
IBAN: DE89430609671109046000
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: freiwillige Zuwendung

➥ T-Shirts & Hoodies: https://kai-stuht.org/shop

➥ Telegram Kanal: https://kai-stuht.org/telegram

Veröffentlicht: 2 weeks ago

Kategorie Video  /  Medizin & Gesundheit

Schlagwörter kai stuht kenfm stuht kai kenjebsen journalismus

Mehr anzeigen


Kommentare

0 Kommentare