Guten Nachmittag! 25.02.24, 15:20 Uhr

Monsunartige Wolkenbrüche: Vereinigte Arabische Emirate erzeugen Fake-Regen mit Drohnen Ausgewählte

1,120 Aufrufe

0   0


Was nach Science-Fiction klingt, wurde in den Vereinigten Arabischen Emiraten nun mutmaßlich Realität. Mittels Drohnen wurde das Wetter manipuliert, um Regen zu erzeugen. Solche Versuche sind jedoch kein neues Phänomen. Einige Regionen in Deutschland werden wohl noch Monate bzw. Jahre mit den Folgen der Hochwasserkatastrophe zu kämpfen haben. Tausende Kilometer weiter östlich, in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), hat man derweil ein gegenteiliges Problem identifiziert. In dem Wüstenland regnet es nach Ansicht der Regierung zu wenig. Lediglich knapp 100 Liter Regen pro Quadratmeter ergießen sich jährlich über der Wüstenmonarchie – und das nicht erst seit gestern. Die VAE gehören damit zu den trockensten Ländern der Erde. Zuletzt herrschten am Tag Temperaturen von über 50 Grad Celsius.



QUELLE: RT DEUTSCH



 


Veröffentlicht: 3 years ago

Kategorie Videos  /  International

Mehr anzeigen


Kommentare

0 Kommentare