Guten Nachmittag! 21.05.22, 14:48 Uhr

Dr. Shiva und der CO2 Schwindel Ausgewählte

431 Aufrufe

2   0


Gates Agenda der Macht, Profit und Kontrolle scheint sein Engagement für die künstliche Herstellung sogenannter „transhumaner” Lebensmittel aus dem Labor und seine massiven Investitionen in die Verarbeitung von Lebensmitteln zu anzutreiben.



Gates nennt synthetisches Fleisch „die Zukunft der Ernährung”. Er hat Geld in Unternehmen gesteckt, die pflanzliche Hühner, Eier weitere Lebensmittel aus Käfern herstellen. Gates besitzt Patente oder hat ausstehende Patente für mehr als 100 Tierersatzprodukte, vom Huhn bis zum Fisch. Er investiert stark in Motif FoodWorks, ein Unternehmen, das eine Vielzahl künstlich hergestellter Labornahrungsmittel und Inhaltsstoffe herstellt. Im Jahr 2015 gründete er Breakthrough Energy zusammen mit seinen milliardenschweren Kumpanen Jeff Bezos, Michael Bloomberg und Mark Zuckerberg ― den sogenannten Pandemic Profiteers Club, den „Club der Pandemie-Profiteure”.



Die US-Milliardäre haben ihr Vermögen seit Beginn des Lockdowns um 1,1 Billionen Dollar vermehrt, während die Zahl der verarmten Amerikaner um 8 Millionen zunahm.



Dieser Schulterschluss der Milliardäre hat große Anteile an Beyond Meat, das sie gemeinsam mit Tyson Foods und Cargill besitzen. Beyond Meat stellt pflanzliche GVO- und pestizidbelastete Hühnchen-Tacos her. Gates und sein Milliardär Boys Club halten auch große Anteile an Impossible Foods, einem Unternehmen, das mitittels Hitze und Druck aus GVO-Soja synthetische Burger und Würstchen produziert. Laborergebnisse zeigen, dass das künstliche Fleisch des Unternehmens Glyphosat-Werte enthielt, die elfmal höher waren als die seines engsten Konkurrenten.


Veröffentlicht: 1 year ago

Kategorie Videos  /  Deep State

Schlagwörter Dr. Shiva CO2 Pariser Abkommen

Mehr anzeigen


Kommentare

0 Kommentare