Guten Morgen! 14.06.21, 01:43 Uhr

Der Missbrauchsfall Lügde - Chronik des Verbrechens

42 Aufrufe

0   0


Ein weiteres ausführliches Video zum anschließenden Prozess gegen die drei Angeklagten im Detmolder Landgericht findet ihr unter: https://youtu.be/xu_A74sIqgY

Der Missbrauchsfall Lügde erschüttert seit Januar 2019 ganz Deutschland. Auf dem Campingplatz „Eichwald“ in Elbrinxen sollen über Jahre hinweg mindestens 41 Kinder sexuell missbraucht worden sein. Drei Hauptverdächtige saßen in U-Haft. Andreas V. (56), Mario S. (34) und Heiko V. (49) wurde von Juni bis September 2019 vor dem Detmolder Landgericht der Prozess gemacht.

Die Lippische Landes-Zeitung hat den Fall vom Beginn der ersten Pressekonferenz an begleitet und filmisch festgehalten. Unsere Redakteure Janet König und Erol Kamisli recherchierten vor Ort und sprachen unter anderem mit Opferanwälten, der Staatsanwaltschaft, Nachbarn und Opfern des Hauptverdächtigen. Der Film dokumentiert das perfide Vorgehen der mutmaßlichen Täter, aber auch die tragische Rolle der Behörden. Belgeiten Sie uns auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, wie der jahrzehntelange Kindesmissbrauch in Lügde unentdeckt bleiben konnte.

----------------------------------------­----------------------------------------­­­­­­­-----------
► Webseite: http://www.lz.de/
► Mediathek: http://www.lz.de/video/

Mehr anzeigen


Kommentare

0 Kommentare