Guten Nachmittag! 28.06.22, 17:58 Uhr

Das ehemalige Nachrichtenportal Tagesschau verleumdet in krimineller Weise Prof. Bhakdi Ausgewählte

390 Aufrufe

0   0


Hier in dem Video die Originalaussagen von Bhakdi (https://t.me/NachrichtenWelt/4254). 

Er schwärmt von den Juden und outet sich als deren Bewunderer. Seine Kritik bezieht sich ausdrücklich auf die s.g. "Impfung" und deren Folgen. Er spricht über Israel, weil dort die "Impf"-Kampagne zu jenem Zeitpunkt am weitesten fortgeschritten war. Er macht jedoch unmissverständlich klar, daß er jedes Land meint, in dem die Menschen nicht aufstehen und diese "Impfungen" über sich ergehen lassen.

Die Auftragsmörder der Tagesschau konstruieren daraus einen Antisemitismus-Vorwurf:

https://www.tagesschau.de/investigativ/bhakdi-antisemitismus-101.html

Es ist zwar ekelerregend, aber nicht ernsthaft überraschend, da inzwischen weitläufig bekannt ist, wie dieser Abschaum arbeitet, der sich selbst "Qualitätsjournalismus" nennt. Das wirklich schmerzhafte ist, daß wir alle via GEZ-Schutzgeld die Gehälter dieser Verbrecher bezahlen müssen.


Veröffentlicht: 11 months ago

Kategorie Videos  /  Global Change

Schlagwörter Tagesschau Prof. Bhakdi Juden Israel

Mehr anzeigen


Kommentare

0 Kommentare