Guten Nachmittag! 14.08.22, 14:30 Uhr

Autarkie im Lebensgarten Steyerberg | Wege in die Freiheit #2

23 Aufrufe

0   0


Alessandra Moog und Clemens Arvay führen Sie durch den Lebensgarten Steyerberg, eines der älteste Ökodörfer in Deutschland. Musikalisch begleitet stellen sie Ihnen wahre Urgesteine des ökologischen Bauens und Wohnens, der ökologischen Landwirtschaft und Permakultur sowie der Energieautarkie vor, die im Lebensgarten anzutreffen sind. Sie lernen die bewegte und bewegende Geschichte des Ortes kennen, der nicht immer ein Platz für Menschlichkeit war, zu dem er in den vergangenen drei Jahrzehnten geworden ist. In diesem Teil von 'Wege in die Freiheit - selbstbestimmt in unserer Zeit' erwarten Sie in mehr als 60 Minuten Filmmaterial geballte Informationen über das Leben im Ökodorf sowie wertvolle Praxisratschläge für nachhaltiges Bauen, eigene Energieproduktion und Selbstversorgung mit Lebensmitteln.
- Recherche und Skript: Alessandra Moog
- Bild, Ton, Schnitt und Musik: Clemens Arvay
- die Titelmusik stammt von beiden gemeinsam
- eingesetzte Musikinstrumente: Gitarre, Bassblockflöte, Klavier, Hakenharfe, Bariton-Ukulele und Didgeridoo.
- eine Produktion von Clemens Arvay und Alessandra Moog aus dem Sommer 2022.

--- weiterführende Links ---

- Ökodorf Lebensgarten Steyerberg: https://www.lebensgarten.de
- Websites von Prof. Declan Kennedy: https://declan.de und https://www.kennedy-bibliothek.info
- CAIA academy im Lebensgarten: https://caia.academy/
- Ökologgia, Joachim Kreutzer: https://www.oekologgia.de/
- Institut für Angewandte E-Mobilität im Lebensgarten: https://ifaem.de/
- Website von Clemens Arvay: https://www.clemensarvay.com/

Mehr anzeigen


Kommentare

0 Kommentare