Guten Morgen! 19.10.21, 08:05 Uhr

Schweiz streicht „Vater“ aus Ehe-Gesetz | Roger Köppel bei Viertel nach Acht

40 Aufrufe

0   0


Gestrichen, ausradiert, weggekippt, entsorgt: Im schweizerischen Gesetz zur „Ehe für alle“ kommt das Wort Vater nicht mehr vor. Die Mutter gibt es noch, aber das Wort Vater sucht man vergebens. Stattdessen heißt es: „Elternteil“ oder „Samenspender“.

Darüber diskutierten bei Viertel nach Acht

► Unternehmerin Sarna Röser,
► der Journalist und „Weltwoche“-Chef Roger Köppel
► TV-Legende Thomas Gottschalk
► BILD-TV-Chef Claus Strunz
► und BILD-Chef Julian Reicht.

Viertel nach Acht, der Talk der Schlagzeilen machen, Montag bis Freitag um 20.15 Uhr auf dem neuen TV-Sender von BILD, oder auf bild.tv.

#Schweiz #Ehegesetz #Vater
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veröffentlicht: 1 week ago

Kategorie Videos  /  International

Mehr anzeigen


Kommentare

0 Kommentare