Guten Abend! 30.09.22, 21:36 Uhr

Enthüllungsplattform „Project Veritas“ veröffentlicht geheime Aufnahmen mit CNN-Chef Zucker Ausgewählte

665 Aufrufe

0   0


Artikel zum Podcast: https://bit.ly/33FYE55
Das von James O’Keefe gegründete 'Project Veritas' hat über zwei Monate Redaktionskonferenzen von CNN heimlich aufgezeichnet. Am 1. Dezember begann O'Keefe mit den Veröffentlichungen.

Laut den Aufnahmen von O’Keefe sagte Zucker bei einer Konferenzschaltung am 16. Oktober: „Ich glaube also nicht, dass wir unbegründete Verleumdungen wiederholen sollten, nur weil die rechten Medien dies vorschlagen.“

In einer anderen Aufnahme ist zu hören, wie – so kündigt O’Keefe es an – „DIE“ (die demokratische Partei und mächtige Interessengruppen) bestimmen, wie CNN über Trump berichten soll, der die Präsidentschaftswahlen nicht gewinnt.

In Reaktion auf O’Keefes Veröffentlichungen twitterte Buchautor Nick Adams: „CNN ist chinesische Propaganda. Sie sollten gezwungen werden, sich als ausländische Agenten registrieren zu lassen!“

------------------
Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke.

Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: https://bit.ly/SpendenPayPal
https://www.epochtimes.de/spenden-und-unterstuetzen
Vielen Dank!

------------------

Mehr anzeigen


Kommentare

0 Kommentare